Privacy Policy

Privacy Policy

Updated on 23rd April 2017.

Please see below for a German Version. Bitte nach unten scrollen für eine deutsche Version. 

General Information

Yoga Online School GbR (will be referred to as "YOS" from here on), owned by Moritz Ulrich and Niklas Noack, Seydelstrasse 21, 10117 Berlin, Germany, respects your privacy.

This is to explain the use of your personal data while using our website yogaonlineschool.thinkific.com or moritzulrich.com.

We do not collect personally identifiable information about you unless you voluntarily provide it.

This is the case when you provide email contact information to subscribe to the YOS email list newsletter, send feedback to YOS, register for one of YOS’s courses or respond to a survey. If you voluntarily provide your email address or other contact information, we might also use it to inform you of changes to YOS to survey you about your use or opinion of YOS, or to ask for your support. At your request, we will remove your contact information from our files. To do so please send us an email to: info@yogaonlineschool.com .

We do not make your contact information or any other personally identifiable information available to anyone outside YOS or its service providers such as STRIPE, PayPal, Quaderno, Zapier, Thinkific or Active Campaign (who use the information only for authorized YOS purposes) unless we are legally required to do so (for example to issue your invoice). For such services non-personally identifiable data may be given to companies outside the European Union, as their servers are located outside the European Union.

In addition to the above, we collect certain anonymous (non-personally identifiable) information to help us improve the YOS web site and to evaluate the access and use of YOS materials and the impact of YOS on the worldwide educational community:

We collect information you provide about your use of and satisfaction with YOS through email you send us, through the YOS feedback form, and through YOS surveys, whether or not you voluntarily include your contact information.

We may use web analysis tools that are built into the YOS web site to measure and collect anonymous session information such as Facebook PIXEL to use that information to provide measurement services and target ads. You can opt-out of the collection of data used for these services: If using a desktop computer: http://optout.aboutads.info/#/ If using a smartphone with Android or IOs please use the controls provided by these devices/applications. Access this website to exercise the opt-out of the collection and use of information for ad targeting ( www.aboutads.info/choices )

We also use “cookies” to improve your YOS web experience and to collect anonymous information about how you use YOS. However, cookies are not required for YOS use. If your browser is configured not to accept cookies, you will still be able to access YOS and its content.

When we report information about YOS access, use, and impact, we report aggregate, non-personally identifiable data. Occasionally, we report quoted feedback from users. We do not attribute feedback to specific individuals unless we obtain permission to use that person’s name along with the feedback.

Log-In / Membership Area

In order to log into our website you need to create a free account by clicking on "create account ". Creating an account is only necessary the first time you want to sign in. This account is free of any charges. You will need to provide your Full Name, Adress, Country, e-mail adress and accept our terms and conditions as well as this privacy policy. You will generate a username and password that will be provided via e-mail. After having created an account you will be able to "Sign-In" using the button on the top right corner. You will also need to sign-in into your account before being able to purchase any of our online courses. You can delete your account at any time using the "(Your Name) account" button on your dashboard. Please not that you might loose access to online courses that you have already bought.

When creating an account your Name and e-mail address will be processed through ZAPIER and THINKIFIC in order to to provide you with your username/password as well as with important information regarding your account.

Whether creating an account or purchasing a course your First Name and e-mail address will be processed by our e - mail campaign application ACTIVE CAMPAIGN, through ZAPIER. E - Mails that you might receive from u are only related to your created account, purchased online courses or updates of our services or websites.

When you purchase one of our online courses you will have the option of using 1 of 2 third-party service providers in order to full fill your payment: STRIPE or PayPal. To use PayPal as a payment method you will need to log-in to your PayPal account. If you choose "Credit Card" as the payment method your data will be shared with STRIPE, which is then processing your payment. 


We use QUADERNO as a third-party application to create invoices and track your country of origin to make sure the correct amount of included TAX whill be shown at the time of check-out. The data provided by you during the payment process will be shared with QUADERNO in order to function properly.

Other members of our website can only see your name if you provide public feedback for one of our courses on our website.

Within the membership and course area the use of a in-built discussion is possible. Other users might then see your full name and picture if you provided one.

For certain courses the use of DISQUS, and online discussion tool might be suggested. If you want to use this, you will need to register for this third-party application. IT is not necessary for the use of our website or courses to sign-up for this application.

If you purchased a course please note that we will track the progress your a making within this specific course, as well as the completion of the course.

Contact Us

Please contact us any time if you have questions regarding the privacy policies presented. You can contact us via e- mail: info@yogaonlineschool.com 

Websites of third-party applications mentioned above: 

thinkific: www.thinkific.com

PayPal: www.paypal.com

STRIPE: www.stripe.com

Quaderno: www.quaderno.io 

Zapier: www.zapier.com

active campaign: www.activecampaign.com


DEUTSCHE VERSION:


Datenschutzerklärung:

Allgemeines

Warum uns Datenschutz und diese Hinweise wichtig sind

Der Datenschutz liegt uns auf dieser Website und auch in unserem Yogastudio sehr am Herzen. Vor allem möchten wir, dass du als User*in unserer Website, unserer FB Page oder als Teilnehmer*in an einer unserer Veranstaltungen oder Yogaklassen genau darüber informiert bist, wie wir mit deinen persönlichen Daten umgehen. Nur mit Hilfe von Informationen und Transparenz auf allen Seiten können wir so gut wir können Missverständnisse vermeiden, echte Kommunikation aufbauen und ja, auch den Gesetzen des Telemediengesetzes (“TMG”) und der EU – Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO”) gerecht werden. In diesen Datenschutzhinweisen werden wir versuchen, unseren Umgang mit Daten so genau wie möglich darzustellen und vor allem so, dass es möglichst für jeden gut zu verstehen und nachvollziehbar ist..

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen in unserem Unternehmen umgesetzt, um den Schutz deiner Daten zu gewährleisten. Gerade Datenübertragungen im Internet können aber grundsätzlich nicht immer 100% sicher sein. Deshalb hast du jederzeit die Möglichkeit, uns Daten auch auf alternativen Wegen, wie z.b. per Telefon oder Post mitzuteilen. Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne das Übermitteln persönlicher Daten möglich.

Falls du weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit gerne bei uns melden.

Schreibe dafür einfach eine E - Mail an info@yogaonlineschool.com

Betreiber dieses Angebots auf dieser Website ist die: 

Yoga Online School GbR - Moritz Ulrich und Dr. Niklas Noack 

mit Sitz in Berlin, Deutschland. 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

(1) Spracheinstellungen
(2) Artikel in einem Warenkorb (z.b. In unserem Online-Shop)
(3) Log-In-Informationen (beim Anlegen eines Benutzerkontos in unserem Online – Shop)

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.
Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

(1) Häufigkeit von Seitenaufrufen
(2) Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer*innen werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zur aufrufenden Nutzer*in nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer*innen und Teilnehmer*innen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer*innen und Teilnehmer*innen erfolgt regelmäßig nur nach deren Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Zur Anmeldung von Online - Kursen ist es nötig, dass du deine Adresse, Wohnort und vollständigen Namen angibst. Dies ist nach dem Umsatzsteuergesetz notwendig, um die ordnungsgemäße Buchhaltung unseres Unternehmens zu gewährleisten.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6.1a der DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6.1b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6.1c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6.1d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6.1f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Deine allgemeinen Rechte

Solange es eine andere gesetzliche Regelung nicht verbietet, hast du jederzeit das Recht, deine von uns gespeicherten persönlichen Daten bei uns einzusehen, löschen zu lassen oder als gängiges Dateiformat ausgespielt zu bekommen.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de